Chakra System

Was ist das Chakra System und wozu brauche ich es?

Unser Chakra System oder unsere Software

 

Stellen Sie sich vor (eine leicht vereinfachte Sicht der Dinge;)

* Unser Körper ist die Hardware (so ähnlich, wie das Medium mit dem Sie diesen Text lesen)

* Unsere Aura ist unsere Software (alle Programme die Aktiven und die Nicht-aktiven befinden sich als Information auf dieser Ebene)

* Die Chakren (es sind davon 7 Stück entlang unserer Wirbelsäule. Diese verbinden unser elektromagnetisches Feld mit unserem Drüsen und Nervensystem) sind die Schaltstellen zwischen Hardware und Software.

Chakren oder Energiezentren sind die Filter über die wir unsere Realität wahr nehmen.

Es ist so ähnlich, als wenn die Sonnenbrille (der Filter) verschmutzt ist, dann wird der sonnigste Tag dunkle Flecken bekommen... Wenn ich die Brille wieder reinige (im Falle der Chakren: in Balance bringe), dann sind die dunklen Flecken des Tages auf magische Weise verschwunden (wieder eine sehr einfache Sicht der Dinge)

* unsere Seele ist der direkte Draht zu "WWW", dem echten und einzigen "World Wide Web".

 

 

Seit 25 Jahren beschäftige ich mit dem Thema Chakren. Ich habe Bücher gelesen, Seminare besucht und meditiere regelmäßig damit. Für mich ist diese Ebene so real wie meine Hände und Füße. Und nach all den Jahren ist das Thema noch immer interessant und es gibt immer noch viel darüber zu lernen.

In dem Moment wo Sie die Schwelle überschreiten und WISSEN, dass Sie mehr sind als nur "Hardware", gibt es so viel mehr Möglichkeiten im Leben, die vorher einfach verborgen waren. Anfangs ist die Fülle der Möglichkeiten vielleicht ein wenig verwirrend, aber mit der Zeit einfach nur noch spannend und bereichernd.

Man beginnt zu verstehen warum Kommunikation über Sprache, höchstens 20% unserer Verständigung  ausmachen, denn über unsere Energiefelder wissen wir in Sekunden schnelle, "WER" da WIRKLICH vor uns steht und ob das "neue Projekt" uns mehr Freude oder mehr Mühe und viele Lernerfahrungen ins Leben bringt. Wenn wir von Kindesbeinen an trainiert wären, diese Impulse, die JEDER VON UNS WAHRNIMMT, zu spüren und zu übersetzen, dann wäre unsere Welt mit Sicherheit so, wie wir sie gerne hätten.

Aber unser straffes Erziehungssystem ist leider ganz gegenteilig angelegt. Sensible, spürige Kinder haben es viel schwerer und werden vom Gesellschafts-System "abgehärtet und abgestumpft".

Traumata und Stress kommen dann hinzu und so sind wir dieser Ebenen nicht mehr bewusst, auch wenn wir dies in der frühen Kindheit deutlich wahrgenommen haben.

 

Unser Chakrasystem ist ein wesentlicher Bestandteil dieser nonverbalen, energetischen Kommunikation. Es lohnt sich in jedem Falle diese Ebene zu kultivieren. Sie werden viel Wahres über sich Selbst und über Ihre Umwelt erfahren.

Was Hänschen (oder Gretchen) nicht gelernt hat, das kann man zum Glück aber immer nachholen. Mit ein wenig mehr Geduld und  Mut,  jeder der etwas Neues lernt, braucht Zeit und ein sicheres Feld um zu üben. Das erste gemalte Bild ist selten ein Meisterwerk und der erste gestrickte Pullover wird selten das Lieblingsstück, etc...

Der Einfachste Weg, sich mit der Materie vertraut zu machen, ist die Augen zu schließen, zur Ruhe kommen und  sich reinspüren in die Welt der Chakren... sprich: Meditieren;)

 

Wenn Sie neugierig geworden sind und einen kurzen Überblick über das Chakasystem und dessen Wirkunkgsfeld haben möchten, klicken Sie auf "Blüten Deva Chakra Spra`s" im Menü, dort finden Sie eine kurze Beschreibung. Falls Sie das Thema richtig spannend finden, habe ich Buchempfehlungen am Ende der Seite hinzugefügt.

 

Warum Chakra Spray`S?

Mit Blüten Deva Chakra Spray ist es gelungen ein Produkt zu entwickeln mit dem es denkbar einfach ist die Energiezentren in Balance zu bringen. Einfach durch Sprühen. Jedes einzelne Spray ist auf das jeweilige Energiezentrum abgestimmt, darauf es in Balance zu bringen. Und das kleine Wunder daran ist, dass es tatsächlich funktioniert, egal wie unterschiedlich die Menschen sind. Wir haben es tatsächlich jahrelang getestet. Aber dies ist das Wunder von "NaturIntelligenz" mit der alle meine Produkte hergestellt sind.

Wie oft und wie lange Sie sprühen müssen, hängt ganz von dem Anwender ab. Wenn Sie wirklich etwas ändern wollen, dann machen Sie eine kleine Blüten Deva Kur:

Ein oder mehrere verschiedene Spray`s 3 bis 5 x täglich sprühen.

 

Wie wähle ich das richtige Spray aus?

Intuition ist immer die erste Wahl!

Dann kommt die Selbstbefragung: Wo ist meine körperliche Schwachstelle? Welche negativen Gefühle machen mir zu schaffen? Wie steht es mit Lebenskraft und Lebensfreude?

 

Ein Beispiel:

Da unsere Chakren entlang der Wirbelsäule zu finden sind, ist es eigentlich ganz einfach:

Zum Beispiel: Ich habe Knieschmerzen, fühle mich Erschöpft und manches mal aufbrausend, an meine Kindheit denke ich nicht so gerne, da sind ein paar unangenehme Dinge passiert....

Das ist ein klarer Fall von: Wurzelchakra nicht in Balance.

 

Kann ich jetzt einfach durch Sprühen von Blüten Deva "Wurzel und Kraft" all dies heilen?

Heilen kann kein Spray aber heilen kann Ihre Körper/Geist/Seele Einheit.

Das haben Sie sicher schon oft beobachtet, bei einem Schnitt in den Finger. Das Pflaster am Finger heilt nicht, es schützt aber, damit Körper/Geist/Seele diese Arbeit ungestört leisten können. Denn das können sie. Wenn man genau darüber nachdenkt, ist pure Magie ;)

 

Mit Blüten Deva "Wurzel & Kraft" geben Sie Ihrer Software (Ihren Chakren) den Impuls auf dieser Ebene wieder die Balance zu finden. Jedes Mal Sprühen ist ein Impuls, wenn unser System vergessen hat, wo Balance ist und wie sich das anfühlt ausgeglichen zu sein. Und durch einfaches Sprühen erinnert es sich wieder daran. Und da es SuperINTELLIGENT ist (Sie erinnern sich? Es kann heilen, ganz von selbst) und in Balance am besten funktioniert (und es wirklich gerne supergut funktioniert:) wird es eine Entwicklung anstreben. Richtung  Balance. Diese Entwicklung kann z.Bsp so aussehen, dass Sie auf einmal Gusto auf ganz neue Lebensmittel haben oder auf eine neue Art von Bewegung.... und auf einmal, fragt Sie jemand wie es Ihren Knie geht... "Wieso Knie? Dem geht es gut!" Oder Sie erzählen Ihrem besten Freund die Dinge aus Ihrer Kindheit an die Sie nie denken mochten und merken, dass Sie längst darüber hinweg sind und Etwas in Ihnen entspannt sich so merklich, dass die Kollegen fragen, warum Sie so gut drauf sind...

Es gibt unendlich viele Wege des Heil-werdens.

Oft sind es die kleinen still und heimlichen Veränderungen die dann geschehen dürften, wenn wir wieder in Balance sind.

 

Natürlich ersetzen Blüten Deva Raum und Chakra Spray`s keinen Arzt.

Aber in vielen Fällen, unterstützt es sein Wirken.

Denn wir sind einfach viel mehr als nur Hardware...

 

Hilfreiche Literatur zum Thema Chakren und Energie:

* Barbara Ann Brennan: Lichtarbeit (der Klassiker)

* Annette Söhnlein u Elena Lustig: Innen. Außen (Chakren und Yoga)

* Caroline Myss: Chakren - die sieben Zentren von Kraft und Heilung

* Andodea Judith: Lebensräder

 

Gerade, als ich im Internet die Titel heraussuche,  sehe ich einen absoluten Überfluss an Chakra Büchern. Die oben genannten habe ich u.a. gelesen und kann ich weiter empfehlen. Es gibt sicher mehr gute Bücher, die ich aber nicht empfehle, weil nicht gelesen...

 

Bad Gastein, am 26.4.2018